Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2019-01-29

 

Januar 2020

Samstag, 25.01.2020 um 19.00 Uhr - Wyssozki-Programm im KUKUNA  Bad Tabarz >>>

Februar 2020

Donnerstag, 20. Februar 2020, 16.00 Uhr, Jahresversammlung der Ortsgruppe Suhl der DRFG

Freitag, 28. Februar 2020, 17.00 Uhr, Jahresversammlung der Ortsgruppe Erfurt der DRFG

März 2020

Samstag, 21. März 2020, Jahreshauptversammlung der DRFG in Thüringen e.V. und Wahlen zum Vorstand 

Dienstag, 24. März 2020, ab 16 Uhr, Literatur am Samowar
Von Zerbst nach Moskau, von Sophie zu Jekaterina – das legendenumwobene Leben Katharinas II. - Bibliothek Domplatz Eintritt frei

 

 

.

Gäste aus Kaluga in Suhl

Am 14.9.12 kamen 17 russische Schüler zu uns, nachdem wir Anfang Juni in Kaluga, Russland waren. Wir freuten uns alle, unsere Austauschpartner wiederzusehen, waren aber auch sehr aufgeregt, denn die russischen Gastschüler würden 3 Nächte bei uns zu Hause schlafen. Vor uns lagen 6 Tage, in denen die russischen Schüler Deutschland kennen lernen sollten.Am Samstag machten wir uns früh auf den Weg nach Eisenach, um die Stadt und die Wartburg zu besichtigen, was den meisten sehr gut gefiel.

Abends wurde in vielen Familien gegrillt, damit unsere Gäste die Bratwurst kennenlernen. Am Sonntag wurde der Tag in den Familien verbracht, wobei viele den Weg nach Oberhof fanden.

Kaluga-Suhl 2012Quelle: http://www.eulegym.de/

Am Montag zeigten wir den Austauschpartnern die Schule und anschließend ging es für unsere Gäste zur Stadt-Rallye.

Nach der Schule trafen wir uns und wanderten gemeinsam zum Domberg.

Die nächsten Nächte verbrachten sie im „FRIZ“ und wir zeigten ihnen am Dienstag das Ottilienbad. Am Mittwoch waren unsere Gäste in Erfurt und am Abend endete der Austausch mit einem Abschlussprogramm, bei dem der Gymnasialchor und das Kammerorchester auftraten. Auch die Gäste gaben sich viel Mühe und stellten ihre Schule auf Deutsch vor, sagten ein Gedicht auf und sangen ein deutsches Volkslied mit uns zusammen. Danach gab es noch ein großes Buffet, was unsere Eltern gemeinsam vorbereitet hatten. Beim gemeinsamen Essen wurden ein von uns gemachter Film und die Bilder vom Besuch in Kaluga gezeigt.

Am Donnerstag gab es einen tränenreichen Abschied von unseren Gästen und alle finden, dass eine unvergessliche Zeit mit vielen Erfahrungen war.

Quelle: http://www.eulegym.de/

Die Partnerschule aus Kaluga berichtet auf ihrer Schulhomepage über den Schüleraustausch mit Suhl:

http://40203s003.edusite.ru/p48aa1.html

Kaluga Logo Suhl Logo

Dieser Artikel wurde bereits 23356 mal angesehen.



.