Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!


DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-07-06

 

Monat Juni 2018

24.-28.Juni 2018 - Delegation aus Kaluga zu einem Arbeitsbesuch in Suhl

 

Monat Juli 2018

Donnerstag, 26.Juli 2018, 17.00 Uhr Stammtisch - Vortrag und Diskussion mit Gottlob Korda zum Thema Soldaten für den Frieden - einWiderspruch? Johannesstrasse 49, Erfurt.

Sommerkonzerte der Gruppe "Kyrillisch"

aus St.Petersburg

 

Sonntag, 29. Juli 2018,17.00 Uhr, Liebfrauenkirche in Langewiesen, Hauptstrasse

Montag, 30. Juli 2018 um 18.00 Uhr, Michaeliskirche Erfurt, Michaelisstraße 10, 99084 Erfurt

Dienstag, 31. Juli 2018, um 18.00 Uhr, Traukirche von Johann-Sebastian Bach in Dornheim

Vorschau August 2018

Donnerstag, 30.08.2018, 18.00 Uhr, Büro Johannesstrasse 49 - die Ortsgruppe Erfurt lädt ein: Stammtisch zum Thema: Unser AA-Projekt "Duale Hochschulausbildung". Referent: Dr. Reinhard Duddek

Vorschau September 2018

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr - Russischer Konzertabend mit dem Orchster Singertal, CongressCenter Suhl, Karten: 0160 240 40 25

.

Männerchor begeisterte Hunderte von Zuhörern

Mit einem eindrucksvollem Konzert  und mehreren Zugaben bedankte sich der Moskauer Männerchor des Heiligen Vladimir am 24. September 2012 bei seinem Publikum in der vollbesetzten Erfurter Kaufmannskirche. Es war ein Genuss die einfühlsamen orthodoxen Gesänge mit zu erleben. Vom klangvollen hohen Tenor bis zur prickelnden Bassstimme begeisterten die Sänger immer und immer wieder ihre Zuhörer.

MännerchorKK12 MännerchorKK12/2 <<<Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Mit ihrem gewaltigen Stimmvolumen beeindruckt der Russische Männerchor des Heiligen Wladimir jährlich Tausende Konzertbesucher mit seiner imposanten Gesangskunst sowie deren Klangfülle. Da der orthodoxe Gottesdienst keine Instrumentalbegleitung kennt, kommt dem Chorgesang eine wesentliche Rolle zu. Zum Repertoire des Männerchores gehörten vor allem Gesänge aus der orthodoxen Liturgie sowie russische Volkslieder, wie die schon zur Tradition gewordene Kantate von den zwölf Räubern. Neben diesem grandiosen Konzert in Erfurt erfreute das Ensemble uch seine Zuhörer in der Kirche von Niedernissa und in Treffurt im Wartburgkreis. Die Sänger versprachen im nächsten Jahr wieder zu kommen und freuen sich auf diese Begegnungen.

Dieser Artikel wurde bereits 7307 mal angesehen.



.