Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

 

Wichtige Information! 

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Art.5,1)

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

Haftungsausschluss für externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die DRFG keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird die DRFG derartige Links umgehend entfernen. Sie ist nicht dafür verantwortlich zu machen und wird unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, und/oder bestimmte Inhalte von Anzeigen oder Beiträgen eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen können, den Verweis auf diese Seite aufheben und/oder die Anzeigen oder Beiträge entfernen. 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Hinweis
Die DRFG in Th. bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

.

Projekt - Gagarin-Denkmal in Erfurt

Es gibt Neuigkeiten in Sachen Gagarin-Denkmal  am Ring.

In der Erfurter Lokalausgabe der Thüringer Allgemeinen vom 7.Februar wurde am ein weiterer Projektentwurf veröffentlich, den wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen.

 

Wie kosmisch wirkt eine Anpflanzung?

Die Anordnung der Pflanzen am Juri-Gagarin-Denkmal soll an einen Raketenschweif erinnern

 

 

Gagarin in Erfurt2

Altstadt.

Kürzlich wurde die Neugestaltung des Juri-Gagarin-Denkmals in der TA vorgestellt. Für einige Leser ist schwer vorstellbar, wie die gärtnerische Neugestaltung in kosmischer Form erfolgen kann. Am anschaulichsten gibt darauf eine Skizze des Gartenamts Antwort, die in der Bepflanzung die dahinter liegende Grünfläche zur Wohnscheibe an der Krämpferstraße einbezieht.

Basierend auf einem studentischen Wettbewerbsbeitrag soll der Blick von oben in der neuen Anordnung der Gehölze und Stauden ein Raketentriebwerk assoziieren. Der „kosmische Schweif“ werde zum Beispiel mit Stauden in rötlichorangen Farben gestaltet, schildert Gartenamtsleiter Wolfgang Schwarz den Planungsstand.

Die Büste des ersten Menschen im All bleibt unveränderter Mittelpunkt der Anlage am Juri-Gagarin-Ring. Die Einfassung könnte an der Laufzeile mit Basaltpflaster erfolgen. Für die umliegenden Flächen sind Splitt, Bodendecker und Gräser vorstellbar. Die Umsetzung soll noch in diesem Jahr erfolgen − als ein Projekt für die Auszubildenden im Garten- und Friedhofsamt. Damit übernimmt die Stadt die Arbeitsleistungen, während die

Finanzierung über Spenden erfolgt, die die Gesellschaft der Freunde der Fachhochschule Erfurt und die Deutsch-Russische Freundschaftsgesellschaft in Thüringen einwerben. ipe

Spendenkonto

Stadtverwaltung Erfurt

Konto-Nr.: 130 095 630

BLZ: 8205 1000

Spark. Mittelthüringen

Verwendungszweck:

99999.02009, Spende

Umfeld Gagarin-Denkmal

 

Quelle: Text und Foto TA/Erfurt vom 7.2.2012

Dieser Artikel wurde bereits 10830 mal angesehen.



.