.

Trauer über das Ableben von Gerhard Wendler

Ortsvorstand Gera/Altenburg kondoliert

 

„Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir weggehen."
(Albert Schweizer)

 

 

Der Vorstand der Ortsgruppe Gera/Altenburg der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft e.V. ist tief betroffen über den Tod unseres Vereinsmitgliedes und Freundes Gernot Wendler und hat sich mit einem Kondolenzschreiben an die Angehörigen von Herrn Wendler gewandt.
Das Schreiben hat folgenden Wortlaut:

 

Bitte klicken Sie auf die PDF Datei >>>

 

DSF Wendler

Herr Wendler war vor 1989 aktives Mitglied in der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft (DSF).

Dieser Artikel wurde bereits 364 mal angesehen.



.