Fehler beim öffnen/erstellen der Datei /home/strato/http/power/webc/10/20/52770620/htdocs/templates_c/1527197289_plugins.css

Deutsch Russische Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. - www.drfg-th.de

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

DRFG LOGO NEU

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand:2018-05-24

Vorschau Monat Mai 2018

Erfurt

02. - 15. Mai 2018 Europawoche in Thüringen. Ortsgruppe Erfurt in der Europaschule Erfurt Grundschule "Jakob und Wilhelm Grimm"

Dienstag, 8. Mai 2018, um 10.00 Uhr Kranzniederlegung auf dem Erfurter Hauptfriedhof und weitere Gedenkveranstaltungen in verschiedenen Städten und Gemeinden Thüringens

Dienstag, 8.Mai 2018, um 17.00 Uhr, Kundgebung auf dem Erfurter Anger "Tag der Befreiung - Nie wieder Krieg!" Es laden ein die Ortsgruppe Erfurt der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. und der Stadtverband der Partei "Die Linke" sowie weitere Parter.

Gera/Altenburg

Am 8.5.2018, 13 Uhr Gedenken Ostfriedhof (Eingang Ehrenhain; Str. des Bergmanns) und gegen 11.00 in Altenburg(städtischer Friedhof)

Suhl

Am 08.05.2018 um 15:00 Uhr Gedenken in der Würzburger Straße, in Suhl und

um 17:00 Uhr, ehemaliger Friedhof, Parkanlage, in Zella Mehlis.

Um 19:00 Uhr in der Schauburg 2 Go in Zella Mehlis Filmveranstaltung zum Film „Die Kraniche ziehen“.

Mitglieder und interessierte Bürger sind bereits am 03.05.2018 um 15:00 Uhr zum Arbeitseinsatz am Ehrenmal in der Würzburger Straße eingeladen.

Weimar

Sie sind hier: www.drfg-th.de / Die Ortsgruppen / Jena
.

Gedenken in Jena

Tag des Sieges

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Kontaktdaten der Ortsgruppe Jena

googlemapjena

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Erlangen - Wladimir - Jena

Wladimir

Seit über 30 Jahre bestehen partnerschaftliche Beziehungen zwischen Erlangen und Wladimir. In den 1990 Jahren kam mit Jena ein weiterer Partner dazu.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiterlesen >>>

Bibliotheken im Umbruch:

gview2

Bücher im Informationszeitalter

Eine Betrachtung von Jürgen S. Hartung

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Tatjana Kuschtewskaja

Kutschewskaja Die Wolga

Russinnen ohne Rußland

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Ortsgruppe Jena

Dr. Hartung

Jahresversammlung

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Deutsch-Russisches Joint Venture auf Erfolgskurs

Joint Venture

15 Jahre Continental Automotive RUS, Tschistopol

JÜRGEN S. HARTUNG

Zu allen Zeiten spielten in den deutsch-russischen Beziehungen die ökonomischen Beziehungen eine zentrale Rolle. Auch im 21. Jahrhundert, in der Zeit globaler Märkte, in der Zeit des globalen Informationsaustauschs kommt der wirtschaftlichen Kooperation

mit der Russischen Föderation, dem größten Flächenland der Welt und Mitglied der so genannten G9-Staaten eine wachsende Rolle zu.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Wissenschaftskooperation zum gegenseitigen Vorteil

Unilogo Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena hat ein festes Netz an Kooperationen und Beziehungen über den ganzen Globus ausgeworfen.  Die Universität arbeitet mit über 250 Hochschulen und Forschungseinrichtungen weltweit und noch viel mehr Partnern aus der Wirtschaft zusammen. Russland und andere Länder der ehemaligen Sowjetunion gehören dazu.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Jenas Partnerstädte und weitere partnerschaftliche Beziehungen

Wladimir

Die Stadt Jena unterhält sechs mit Vertrag besiegelte Städtepartnerschaften.

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

Akademischer Vortrag

Graf Leo Tolstoi3

vermittelte neue Erkenntnisse

Dieser Artikel wurde bereits mal angesehen.

weiter lesen >>

.