Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2019-01-29

 

Januar 2020

Samstag, 25.01.2020 um 19.00 Uhr - Wyssozki-Programm im KUKUNA  Bad Tabarz >>>

Februar 2020

Donnerstag, 20. Februar 2020, 16.00 Uhr, Jahresversammlung der Ortsgruppe Suhl der DRFG

Freitag, 28. Februar 2020, 17.00 Uhr, Jahresversammlung der Ortsgruppe Erfurt der DRFG

März 2020

Samstag,7. März 2020, um 13.00 Uhr , gemeinsame Frauentagsfeier mit der Gruppe der Deutschen aus Russland im Zentrum für Integration und Migration, Erfurt Rosa-Luxemburg -Strasse 50. 

Samstag, 21. März 2020, Jahreshauptversammlung Abgesagt!! 

Dienstag, 24. März 2020, ab 16 Uhr, Literatur am Samowar
Abgesagt!!

Weitere Termine 2020

Dienstag, 14. April 2020 Auftritt des Ensembles "Legenda"  Abgesagt!!

Mittwoch, 01. April 2020 17.00 Uhr, Erfurter Russland Stammtisch, Abgesagt!!

Freitag, 1. Mai 2020, Anger Erfurt, "Unsere Gesellschaft stellt sich vor!"

Freitag, 08.Mai 2020, um 10.00 Uhr, Gedenkstunde auf dem Erfurter Hauptfriedhof anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus, 

Jahreshauptversammlung der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. am Samstag, den 20. Juni in 2020, ab 10.00 Uhr im Bürgerhaus, am Roten Berg, Karl-Reimann-Ring 14, 99087 Erfurt.

Sonntag, 21. Juni 2020, "Nie wieder Gegeneinander!" - Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion 1941

.

Seniorennachmittag mit russischen Spezialitäten

Mit großer Anteilnahme und zur Freude aller Teilnehmer hat die Ortsgruppe Suhl der Deutsch Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. in der Seniorenresidenz einen russischen Nachmittag mit russischen Sagen, Tee aus dem Samowar und Leckereien gestaltet.

Suhl/Samowar1 Suhl/Samowar2 Suhl/Samowar3 Lupe

In dem liebevoll durch die Mitarbeiter geschmückten Raum haben knapp vierzig Bewohner aufmerksam den durch Marlis Heiderich und Dagmar Schmidt vorgetragen Sagen und den durch Ingrid Hagemann vorbereiteten Tee aus dem Samowar genossen. Die echten russischen Leckereien haben besonderen Zuspruch gefunden. Durch die Sagen inspiriert erinnerten sich einige Teilnehmer an russische Lieder und begannen zu singen. Im Ergebnis des Nachmittags bestand der Wunsch der Senioren und das Versprechen der Mitglieder der Ortsgruppe eine solche Veranstaltung zu wiederholen

Dieser Artikel wurde bereits 2103 mal angesehen.



.