Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-07-06

 

Vorschau August 2018

Donnerstag, 30.08.2018, 18.00 Uhr, Büro Johannesstrasse 49 - die Ortsgruppe Erfurt lädt ein: Stammtisch zum Thema: Unser AA-Projekt "Duales System im Dialog". Referent: Dr. Reinhard Duddek

Vorschau September 2018

Männerchor „Zum Heiligen Wladimir“ aus Moskau

Donnerstag, 20.09. 2018, um 19.00 Uhr, St. Martinskirche, BadHeiligenstadt

Freitag, 21.09.2018, um 19.00 Uhr, Evangelische Kirche St. Bonifacius Treffurt

Sonnabend, 22.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche zur Himmelspforte Erfurt-Niedernissa

Sonnabend, 22.09.2018, um 19.00 Uhr, Kathol. Kirche St.Laurentius-Schottenkirche Erfurt

Sonntag, 23.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Tiefthal

Sonntag, 23.09.2018, um 19.00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Moskauer Strasse 114 Erfurt

Montag, 24.09.2018, um 15.00 Uhr, DRK-Christianenheim Erfurt, Arnstädter Straße 48

Montag, 24.09.2018, um 19.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Andisleben

Dienstag, 25.09.2018, um 16.00 Uhr, Marie-Seebach-Stiftung Weimar

Dienstag, 25.09.2018, 19.30 Uhr, Evangelische Kirche in Traßdorf/Ilmkreis

Mittwoch, 26.09.2018, um 10.00 Uhr, K&S Seniorenresidenz Erfurt, Max-Welsch-Straße 5

Mittwoch, 26.09.2018, um 15.30 Uhr, Kapelle des Deutschordens-Seniorenhaus Erfurt, Vilniuser Strasse 14

Mittwoch, 26.09.2018, um 18.00 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum “Paul Schneider”, Moskauer Straße 1a, 99427 Weimar-West

Donnerstag, 27.09.2018, 19.00 Uhr, Kirche St. Crucis in Berlstedt

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr - Russischer Konzertabend mit dem Orchster Singertal, CongressCenter Suhl, Karten: 0160 240 40 25

Vorschau Oktober 2018

Den Flyer herunterladen . >>>>

.

Sieg bei der Bundesrussischolympiade

 

Franka Angelstein, Schülerin der 11. Klasse am Humboldt-Gymnasium Nordhausen, vertrat als Siegerin der Thüringer Russischolympiade Ende November (mit 5 weiteren Schülern) Thüringen bei der 12. Bundesolympiade für Russische Sprache und Landeskunde in Hamburg. Für ihre aussergewöhnlichern Leistungen erhielt sie den Hauptpreis des Deutschen Bundesrates im Wert von 1.800,-- €.

Die Bundesolympiade findet alle drei Jahre statt und die Gewinner bekommen die Möglichkeit, bei der Internationalen Russisch-Olympiade in Moskau ihre Kenntnisse mit den besten Russisch-Lernenden aus vielen anderen Ländern zu messen.

 

Videobeitrag über die Bundesrussischolympiade: 

Die 12. Bundesolympiade der Russischen Sprache fand vom 28.11. bis 1.12.2012 in Hamburg statt. Die Dokumentation blickt zurück auf die drei Tage in Hamburg.

 

Produktion: Frische Medien, Daniel Rossberg und Jakob Kopcynski

copyright 2012 Deutscher Russischlehrerverband

Die Preisträgerliste der 12. Bundesrussischolympiade in Hamburg finden Sie hier >>>

In einem Leserbrief an die Lokalausgabe Nordhausen der "Thüringer Allgemeinen" schreibt Gabriele Gorges:

"Ihre Liebe und das Interesse für die Russische Sprache und Kultur haben Franka - unterstützt auch durch ihre Oma, eine pensionierte Russischlehrerin - zu dieser einmaligen, herausragenden Leistung beflügelt. Franka hat damit Thüringen und speziell unser Gymnasium, unsere Stadt, unseren Landkreis und unsere Region bundesweit würdig vertreten und höchste Anerkennung verdient".

Gesamter Leserbrief hier >>>

 

Lesen Sie folgende Beiträge:

 

Dieser Artikel wurde bereits 7784 mal angesehen.



.