Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

 

Wichtige Information! 

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Art.5,1)

"Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

Haftungsausschluss für externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die DRFG keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird die DRFG derartige Links umgehend entfernen. Sie ist nicht dafür verantwortlich zu machen und wird unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, und/oder bestimmte Inhalte von Anzeigen oder Beiträgen eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen können, den Verweis auf diese Seite aufheben und/oder die Anzeigen oder Beiträge entfernen. 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Hinweis
Die DRFG in Th. bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Sie übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Sie sind hier: www.drfg-th.de / Die Ortsgruppen / Jena
.

Wissenschaftskooperation zum gegenseitigen Vorteil

Forschung kennt in Jena fast keine Grenzen. Grenzüberschreitend ist auch das Internationale Graduiertenkolleg in der Psychologie, in dem junge Nachwuchswissenschaftler gemeinsam mit den arrivierten Jenaer Psychologen "Konflikt und Kooperation zwischen sozialen Gruppen" erforschen.

So  bestehen zwischen der "Alma mater jenensis"und den nachfolgenden Ländern und Universitäten internationale Kooperationsvereinbarungen und Verbindungen auf den verschiedensten Ebenen:

Russland

Moskauer Staatliche Lomonossow -Universität*

Staatliche Universität St. Petersburg

State University Higher School of Economics

Russische Staatliche Immanuel-Kant-Universität Kaliningrad

Sibirische Föderale Universität Krasnoyarsk

Altaier Staatliche Akademie für Bildung V. M. Schukschin, Bijsk

St. Petersburg State University of Economics and Finance

Föderale Universität des Ural "B. I. Yeltsin", Ekaterinburg

Staatliche Universität Wladimir

Russische Universität der Völkerfreundschaft

 

Ukraine

Nationale Universität Kiewer Mohyla Akademie

National Aviation University of Ukraine, Kiev

Institute of Mathematics, National Academy of Sciences of Ukraine, Kiev

National University of Pharmacy, Kharkov

 

Belarus

Belorussische Staatliche Universität Minsk*

 

Georgien

Georgische Staatliche Universität Tbilisi*

Georgische Technische Universität

Staatliche Medizinische Universität Tbilisi

(*Partnerschaftsverträge)

 

Quelle: http://www.uni-jena.de

Dieser Artikel wurde bereits 10373 mal angesehen.



.