Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!


DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-07-06

 

Monat Juni 2018

24.-28.Juni 2018 - Delegation aus Kaluga zu einem Arbeitsbesuch in Suhl

 

Monat Juli 2018

Donnerstag, 26.Juli 2018, 17.00 Uhr Stammtisch - Vortrag und Diskussion mit Gottlob Korda zum Thema Soldaten für den Frieden - einWiderspruch? Johannesstrasse 49, Erfurt.

Sommerkonzerte der Gruppe "Kyrillisch"

aus St.Petersburg

 

Sonntag, 29. Juli 2018,17.00 Uhr, Liebfrauenkirche in Langewiesen, Hauptstrasse

Montag, 30. Juli 2018 um 18.00 Uhr, Michaeliskirche Erfurt, Michaelisstraße 10, 99084 Erfurt

Dienstag, 31. Juli 2018, um 18.00 Uhr, Traukirche von Johann-Sebastian Bach in Dornheim

Vorschau August 2018

Donnerstag, 30.08.2018, 18.00 Uhr, Büro Johannesstrasse 49 - die Ortsgruppe Erfurt lädt ein: Stammtisch zum Thema: Unser AA-Projekt "Duale Hochschulausbildung". Referent: Dr. Reinhard Duddek

Vorschau September 2018

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr - Russischer Konzertabend mit dem Orchster Singertal, CongressCenter Suhl, Karten: 0160 240 40 25

.

Unsere Gesellschaft präsentierte sich

Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen den Tag der offenen Tür des Thüringer Landtags zum Anlass, um sich vor Ort über Landespolitik und Vereinsarbeit zu informieren. .Im Landtag präsentierten sich Vertreter der Landespolitik, der Thüringer Städte und Gemeinden sowie Verbände, Vereine und Institutionen aus den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Sport und Tourismus.

Mit einem repräsentativen Stand war die Deutsch-Russische Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. als gemeinnütziger Verein zum diesjährigen Tag der offenen Tür im Thüringer Landtagsgebäude vertreten. Die Besucher unseres Standes interessierten sich für die Tätigkeit unseres Vereins und manch Älterer erzählte seine Eindrücke aus vielfältigen Begegnungen mit den bis 1992 in Thüringen stationierten Streitkräften der Sowjetarmee und die oftmals notwendigen "einfachen" Tauschgeschäfte um im Betrieb oder in der Einrichtung vorhandenen Engpässe zu überwinden. Hervorgehoben wurde die Hilfe der Soldaten bei der Beseitigung von Hochwasserschäden, der Ernteeinbringung und der Versorgung.

Die Ministerin Heike Taubert (SPD) nahm sich die Zeit, der Gesellschaft ihren Besuch abzustatten und würdigte den Aufenthalt junger Studentinnen aus Uljanowsk im Mai diesen Jahres.

Von auffällig jungen Familien wurde die ernsthafte Sorge um die Entwicklung der politischen Situation in Osteuropa zum Ausdruck gebracht. Junge Leute aus der Ukraine erzählten uns, wie die gegenwärtigen politischen und militärischen Auseinandersetzungen in den Familien zu Spaltungen, Ängsten und Zerrüttungen führen. Manche erinnerten an den 22. Juni 1945, als Hitlerdeutschland die Sowjetunion überfiel.

Mit Aufmerksamkeit wurde unser Mitteilungsheft(Grünes Heft) zum Jahr 2013/14 aufgenommen, von denen wir bereits fast 100 Exemplare verteilen konnten.

Zwei neue Mitglieder konnten wir für die Mitarbeit im Verein gewinnen.

 

Offene Tür 2014/2 Offene Tür 2014/1 Offene Tür 2014/Ramelow auf das Foto klicken.


Wie beobachtet, fand auch der Fraktionsvorsitzende der Landtagsfraktion "Die Linke", Bodo Ramelow, Gefallen an unserem Heft (Siehe Foto).

Einige Besucher nutzten das Preisrätsel, das vom Verein gestiftet wurde und versuchten die 12 ziemlich schwierigen Fragen zu lösen. Dies gelang jedoch keinem der Mitmacher.

Nur ein Ehepaar aus Erfurt brachte es auf 11 richtige Antworten. Sie bekamen trotzdem einen Bildband von der Winterolympiade in Sotschi als Hauptpreis.

 

Natürlich hatten wir wieder grossartige Helfer an unserem Stand, denen wir besonders danken möchten. Zuvorderst gilt unser Dank der Geschäftführerin der DRFG, Karin Badelt. Grosser Dank geht auch an Heike Gutzeit, Hans-Jürgen Weisskopf und Reinhard Duddek für die grossartige Vorbereitung und die Standbetreuung.

 

Eig.Bericht: Günter R. Guttsche

Fotos: R.Duddek

Dieser Artikel wurde bereits 6948 mal angesehen.



.