Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-07-06

 

Vorschau August 2018

Donnerstag, 30.08.2018, 18.00 Uhr, Büro Johannesstrasse 49 - die Ortsgruppe Erfurt lädt ein: Stammtisch zum Thema: Unser AA-Projekt "Duales System im Dialog". Referent: Dr. Reinhard Duddek

Vorschau September 2018

Männerchor „Zum Heiligen Wladimir“ aus Moskau

Donnerstag, 20.09. 2018, um 19.00 Uhr, St. Martinskirche, BadHeiligenstadt

Freitag, 21.09.2018, um 19.00 Uhr, Evangelische Kirche St. Bonifacius Treffurt

Sonnabend, 22.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche zur Himmelspforte Erfurt-Niedernissa

Sonnabend, 22.09.2018, um 19.00 Uhr, Kathol. Kirche St.Laurentius-Schottenkirche Erfurt

Sonntag, 23.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Tiefthal

Sonntag, 23.09.2018, um 19.00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Moskauer Strasse 114 Erfurt

Montag, 24.09.2018, um 15.00 Uhr, DRK-Christianenheim Erfurt, Arnstädter Straße 48

Montag, 24.09.2018, um 19.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Andisleben

Dienstag, 25.09.2018, um 16.00 Uhr, Marie-Seebach-Stiftung Weimar

Dienstag, 25.09.2018, 19.30 Uhr, Evangelische Kirche in Traßdorf/Ilmkreis

Mittwoch, 26.09.2018, um 10.00 Uhr, K&S Seniorenresidenz Erfurt, Max-Welsch-Straße 5

Mittwoch, 26.09.2018, um 15.30 Uhr, Kapelle des Deutschordens-Seniorenhaus Erfurt, Vilniuser Strasse 14

Mittwoch, 26.09.2018, um 18.00 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum “Paul Schneider”, Moskauer Straße 1a, 99427 Weimar-West

Donnerstag, 27.09.2018, 19.00 Uhr, Kirche St. Crucis in Berlstedt

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr - Russischer Konzertabend mit dem Orchster Singertal, CongressCenter Suhl, Karten: 0160 240 40 25

Vorschau Oktober 2018

Den Flyer herunterladen . >>>>

.

Besuch in der Fraktion der SPD- Thüringen

Die Vertreter des Vereins Deutsch – Russische Freundschaftsgesellschaft in Thüringen suchten das Gespräch mit Referenten und dem Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Die Gäste informierten über den Verein und den Stand der Städte- und Schulpartnerschaften zwischen Thüringen und Russland sowie über wirtschaftliche Kontakte zu Thüringer Unternehmen. Für die vielen Projekte baten sie um Unterstützung und um unbürokratische Verfahren bei Schulpartnerschaften und beim Praktikantenaustausch mit Russland und der Ukraine.

SPD Thüringen2 Auf das Foto klicken!

Ziel sei es, ein Beitrag zur Stärkung der Zivilgesellschaft zu leisten. Aus dem Gespräch erwuchsen viele Anregungen für die bildungs- und europapolitische Arbeit der Fraktion.

 

Die Fraktion wird, wie auch schon 2010, am Programm des Studentenaustauschs teilnehmen. 2014 wird ein(e) russische(r) Student(in) mehrere Wochen den politischen Arbeitsalltag im Landtag kennenlernen.

Dieser Artikel wurde bereits 10381 mal angesehen.



.