Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2018-07-06

 

Vorschau August 2018

Donnerstag, 30.08.2018, 18.00 Uhr, Büro Johannesstrasse 49 - die Ortsgruppe Erfurt lädt ein: Stammtisch zum Thema: Unser AA-Projekt "Duales System im Dialog". Referent: Dr. Reinhard Duddek

Vorschau September 2018

Männerchor „Zum Heiligen Wladimir“ aus Moskau

Donnerstag, 20.09. 2018, um 19.00 Uhr, St. Martinskirche, BadHeiligenstadt

Freitag, 21.09.2018, um 19.00 Uhr, Evangelische Kirche St. Bonifacius Treffurt

Sonnabend, 22.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche zur Himmelspforte Erfurt-Niedernissa

Sonnabend, 22.09.2018, um 19.00 Uhr, Kathol. Kirche St.Laurentius-Schottenkirche Erfurt

Sonntag, 23.09.2018, um 16.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Tiefthal

Sonntag, 23.09.2018, um 19.00 Uhr, Mehrgenerationenhaus, Moskauer Strasse 114 Erfurt

Montag, 24.09.2018, um 15.00 Uhr, DRK-Christianenheim Erfurt, Arnstädter Straße 48

Montag, 24.09.2018, um 19.00 Uhr, Kirche St. Peter und Paul in Andisleben

Dienstag, 25.09.2018, um 16.00 Uhr, Marie-Seebach-Stiftung Weimar

Dienstag, 25.09.2018, 19.30 Uhr, Evangelische Kirche in Traßdorf/Ilmkreis

Mittwoch, 26.09.2018, um 10.00 Uhr, K&S Seniorenresidenz Erfurt, Max-Welsch-Straße 5

Mittwoch, 26.09.2018, um 15.30 Uhr, Kapelle des Deutschordens-Seniorenhaus Erfurt, Vilniuser Strasse 14

Mittwoch, 26.09.2018, um 18.00 Uhr, Evangelisches Gemeindezentrum “Paul Schneider”, Moskauer Straße 1a, 99427 Weimar-West

Donnerstag, 27.09.2018, 19.00 Uhr, Kirche St. Crucis in Berlstedt

Samstag, 29.09.2018, 19.30 Uhr - Russischer Konzertabend mit dem Orchster Singertal, CongressCenter Suhl, Karten: 0160 240 40 25

Vorschau Oktober 2018

Den Flyer herunterladen . >>>>

.

Auf Wiedersehen in Sankt Petersburg!

 

27 Schülerinnen und Schüler aus der russischen Metropole erwiderten damit die Begegnung in Russland, die bereits einige Monate zurückliegt. Auf den Spuren der bekanntesten Thüringer aus Geschichte, Literatur und Wissenschaft standen verschiedene Exkursionen wie zum Beispiel nach Eisenach und Weimar auf dem Programm. Alte Freundschaften wurden vertieft und neue Kontakte schnell geknüpft. Die russischen und deutschen Teilnehmer fanden mit ihrer jeweils ersten Fremdsprache Englisch schnell Verständigung, aber auch die Russisch-Kenntnisse der Erfurter konnten erprobt oder erweitert werden. Als Resultat der erlebnisreichen Woche präsentierten die Teilnehmer am letzten Tag der Begegnung «ihre» berühmten Thüringer Persönlichkeiten mit kreativen und interessanten Projektergebnissen.

Ein Wiedersehen beider Partnerschulen wird im kommenden Herbst in Sankt Petersburg stattfinden.

Ein herzliches Dankeschön an die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch, die Erfurter Verkehrsbetriebe und den Schulförderverein, an die Erfurter Tourismus & Marketing GmbH sowie den Verein «Alternative 54» für die Unterstützung dieses Austausches.

 

Weblinks




Foto: Inessa Podushko  / pixelio.de

Dieser Artikel wurde bereits 8203 mal angesehen.



.