Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2020-06-10

 

März 2020

Samstag,7. März 2020, um 13.00 Uhr , gemeinsame Frauentagsfeier mit der Gruppe der Deutschen aus Russland im Zentrum für Integration und Migration, Erfurt Rosa-Luxemburg -Strasse 50. 

Samstag, 21. März 2020, Jahreshauptversammlung Abgesagt!! 

Dienstag, 24. März 2020, ab 16 Uhr, Literatur am Samowar
Abgesagt!!

Weitere Termine 2020

Dienstag, 14. April 2020 Auftritt des Ensembles "Legenda"  Abgesagt!!

Mittwoch, 01. April 2020 17.00 Uhr, Erfurter Russland Stammtisch, Abgesagt!!

Freitag, 1. Mai 2020, Anger Erfurt, "Unsere Gesellschaft stellt sich vor!"Abgesagt!!

Freitag, 08.Mai 2020, um 10.00 Uhr, Gedenkstunde auf dem Erfurter Hauptfriedhof anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus, findet unter Auflagen statt!!! 

Jahreshauptversammlung der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. am Samstag, den 20. Juni in 2020, ab 10.00 Uhr im Bürgerhaus, am Roten Berg, Karl-Reimann-Ring 14, 99087 Erfurt. Abgesagt!!

Montag, 22. Juni 2020, 17.00 Uhr "Nie wieder Gegeneinander!" - Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion 1941 - Gedenken an der Friedensstele  Gothaer Platz Erfurt

Sie sind hier: www.drfg-th.de / In eigener Sache
.

85. Geburtstag von Prof. Dr. Horst Fliege

Prof. Horst Fliege

Gerhard Mendl, langjähriger Weggefährte und Elfriede Jäger gratulieren dem Jubilar. Foto: R.D.
Am 12. Dezember 2015 beging Prof. Horst Fliege in Jena seinen 85.Ehrentag. Horst, wie ihn seine Mitstreiter nennen, gehört zu den Begründern der Thüringischen  Gesellschaft für Freundschaft mit den Völkern der UdSSR, die aus der der vormaligen Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft hervorging und heute als Deutsch-Russische Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. zahlreiche Mitglieder und Ortsgruppen vereint. Unter seiner Leitung und umsichtigen Führung gelang es, das zivilgesellschaftliche Engagement und die in langen Jahren gewachsenen engen freundschaftlichen Beziehungen zu den Menschen in der Russischen Föderation als Zeichen der friedlichen Zusammenarbeit und der Verbindung zwischen unseren Völkern hochzuhalten und zu erweitern. Über alle zeitweiligen politischen Umstände und Episoden hinweg.

Prof. Fliege hat das Schiff der Freundschaftsgesellschaft durch viele Höhen und Tiefen in den vergangenen Jahren gesteuert. Als langjähriges Vorstandsmitglied der Stiftung West-östliche Begegnungen vertrat er bundesweit die Interessen unseres gemeinnützigen Vereins.

Heute ist er Ehrenvorsitzender unserer Gesellschaft.

Karin Badelt, Günter Weiss und Dr. Reinhard Duddek und weitere Mitglieder des Vorstandes der Gesellschaft gratulierten sehr herzlich und wünschten dem Jubilar viel Gesundheit und Wohlergehen für weitere Jahre.

Herzliche Glückwünsche übermittelten Prof. Füssel, Dr. Domke und Frau Tharan sowie weitere Mitglieder des Vorstandes und des Kuratoriums der Stiftung West-Östliche Begegnungen Berlin.

Text: GRG 13.12.2015;

Dieser Artikel wurde bereits 8757 mal angesehen.



.