Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.

Login nur für Administratoren!

 

DRFG LOGO NEU

 

Line Neu

Die 3.Spalte - Termine

Stand: 2020-06-10

 

März 2020

Samstag,7. März 2020, um 13.00 Uhr , gemeinsame Frauentagsfeier mit der Gruppe der Deutschen aus Russland im Zentrum für Integration und Migration, Erfurt Rosa-Luxemburg -Strasse 50. 

Samstag, 21. März 2020, Jahreshauptversammlung Abgesagt!! 

Dienstag, 24. März 2020, ab 16 Uhr, Literatur am Samowar
Abgesagt!!

Weitere Termine 2020

Dienstag, 14. April 2020 Auftritt des Ensembles "Legenda"  Abgesagt!!

Mittwoch, 01. April 2020 17.00 Uhr, Erfurter Russland Stammtisch, Abgesagt!!

Freitag, 1. Mai 2020, Anger Erfurt, "Unsere Gesellschaft stellt sich vor!"Abgesagt!!

Freitag, 08.Mai 2020, um 10.00 Uhr, Gedenkstunde auf dem Erfurter Hauptfriedhof anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus, findet unter Auflagen statt!!! 

Jahreshauptversammlung der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft in Thüringen e.V. am Samstag, den 20. Juni in 2020, ab 10.00 Uhr im Bürgerhaus, am Roten Berg, Karl-Reimann-Ring 14, 99087 Erfurt. Abgesagt!!

Montag, 22. Juni 2020, 17.00 Uhr "Nie wieder Gegeneinander!" - Überfall Deutschlands auf die Sowjetunion 1941 - Gedenken an der Friedensstele  Gothaer Platz Erfurt

.

Der Moskauer Männerchor des hl. Wladimir

Am 23 und 24. September weilte der russische Männerchor des hl. Vladimir aus Moskau zu Besuch in Erfurt, bevor er zu weiteren Auftritten nach Treffurt und in andere Städte Deutschlands aufbrach.

Gelegenheit für die Ortsgruppe der Freundschaftsgesellschaft, die tollkühnen Männer mit ihren wundervollen Stimmqualitäten näher kennzulernen.

Männerchor2012-9 Männerchor2012-8 Männerchor2012-7 Männerchor2012-6 Männerchor2012-5 Männerchor2012-4 Männerchor2012-3 Männerchor2012-2 Männerchor2012-1

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Aus diesem Grund lud die OG zu einem Treffen in den Seniorenklub am Roten Berg ein. Gemeinsam mit dem Chef des Hauses Herrn Christian Quitter und seinen fleissigen Helferinnen wurde den Gästen aus Moskau ein waschechter thüringer Abend mit allem Drum und Dran geboten. Selbstverständlich war der Appetit bei der obligatorischen Rostbratwurst und den vielen weiteren Überaschungen, groß und man merkte sofort, wie gut es schmeckte. Die Gäste ihrerseits bedankten sich mit einigen Kostproben ihrer Lieder und so kam umgehend Stimmung auf. Karin Badelt lobte das Ansehen welches der Chor in seiner mittlerweile 19 jährigen Geschichte in Thüringen geniesst. Nicht zu letzt waren die Kirchen in Niedernissa und in der Erfurter Kaufmannskirche, in denen die Sänger auftraten übervoll und wir können nur hoffen, dass wir den Chor auch im nächsten Jahr wieder in Thüringen begrüßen dürfen.

Die Fotos stammen von unserem Freund Hans Dölle.

Dieser Artikel wurde bereits 9768 mal angesehen.



.