Login

Login




Registrierung
. Passwort vergessen?
.
.

Rosa-Luxemburg-Stiftung feiert 30 jährigen Geburtstag

RLS TH

Thüringer Stiftung ist im öffentlichen Diskurs fest etabliert

Im Mai 1992 bekundete eine überschaubare Zahl von Enthusiasten (überwiegend „abgewickelte" Wissenschaftler) mit der Gründung des Jenaer Forums für Bildung und Wissenschaft e.V. ihren Willen, sich nicht ins Private zurückziehen zu wollen, sondern Antworten auf die bohrenden Fragen nach den Ursachen für das Scheiterns einer Gesellschaftsordnung zu finden und mit anderen darüber nachzudenken, welche gesellschaftlichen Alternativen es zum ungebremsten „Turbo"-Kapitalismus gibt. Damals wäre kaum jemand so kühn gewesen, anzunehmen, dass der Verein nach 30 Jahren als Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen e.V. mit ca. 120 Mitgliedern und einer Vielzahl verschiedener Kooperationspartner als ernstzunehmender Anbieter linker politischer Bildungsangebote in Thüringen etabliert und fest in den bundesweiten Stiftungsverbund integriert ist.

 

Auch unsere Gesellschaft vebindet mit der RLS eine weitreichende jahrelange und fruchtbare Zusammenarbeit.

 

Aus diesem Grunde findet am Sonntag, den 10. Juli 2022 ab 14.00 Uhr, im Paradiescafé in Jena (vor dem Neuendorf 5, 07743 Jena eine festliche Zusammenkunft statt.

Programm

  • 14-16 Uhr 30 Jahre Stiftung: Vom Jenaer Forum für Bildung und Wissenschaft zur Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen - Rückblick auf die Geschichte mit Mitgliedern, Wegbereitern und Kooperationspartnern
  • 16 - 17 Uhr Ungezwungener Austausch mit den Teilnehmenden
  • 17-19 Uhr 8 Jahre rot-rot-grüne Landesregierung und wie weiter

Entlang der Themenachsen Innenpolitik, Politische Bildung und sozial-ökölogische Transformation der Industrie diskutieren in einer Veranstaltung Regierungs- und Fraktionsvertreter und weitere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu Bilanz und Zukunft der gegenwärtigen Regierung. Moderation: Steffen Hebel, Journalist der Frankfurter Rundschau

 

Anmeldung bis 06.07.2022 unter Volker.Hinck@rosalux.org

Dieser Artikel wurde bereits 110 mal angesehen.



.