.

Die Großherzogin Maria Pawlowna

Die Großherzogin Maria Pawlowna

Maria Pawlowna (1786 - 1859), Enkelin der Kaiserin Katharina und Tochter des späteren Kaisers Pawel, war eine geborene Großfürstin von Russland und durch Heirat mit Erbherzog Carl Friedrich Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach. So siedelte sie 1804 aus der Weltstadt St. Petersburg in das kleine und trotzdem weltbekannte Städtchen an der Ilm um - Weimar.

Dieser Artikel wurde bereits 10632 mal angesehen.

weiter lesen >>

Beitrag zur Geschichte der DSF

KleinDRFG Logo

In einer Veranstaltung der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft der Ortsgruppe Weimar wurde Rückblick auf die Geschichte der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft gehalten.

Ein Bericht von Waltraut Teichmann

Dieser Artikel wurde bereits 11900 mal angesehen.

weiter lesen>>

Eine Hochzeit auf ukrainisch

Ukrainische Hochzeit

Im Juli des vergangenen Jahres klingelte am frühen Morgen das Telefon. Wir erhielten eine Einladung zu einer Hochzeit in die Ukraine.

WALTRAUT TEICHMANN

Dieser Artikel wurde bereits 10026 mal angesehen.

weiter lesen >>

.